Juventus e.V.

neue Bildungskonzepte

Stärkung der nächsten Generation

 

Über uns

Juventus e.V. wurde am 2. Juli 1991 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist überbezirklich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Der Verein engagiert sich in den Bereichen Jugendberufshilfe, Jugendbildung und Jugendfreizeitgestaltung. Hierbei wendet er sich an Kinder, Jugendliche, Eltern, Erzieher und Lehrer, indem er Anregungen gibt, die Freizeit sinnvoll zu gestalten, vielfältige Kenntnisse vermittelt und hilft, Wünsche und Vorstellungen der Jugendlichen durch kreative Angebote zu verwirklichen.

Zu den Zielen des Vereins zählt, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, mit sozialpädagogischer Hilfe und Begleitung, fernab von Leistungs- und Anpassungsdruck, die vielschichtigen Facetten ihrer ganzheitlichen Persönlichkeit zu entfalten und zu fördern.

Nach den Kriterien der offenen Kinder- und Jugendarbeit existiert ein umfangreiches Angebot von Freiräumen, in denen Freizeit und freie Zeit so gestaltet und genutzt werden können, dass sie für die individuelle Lebensentwicklung eine Stärkung des Selbstbewusstseins, der Selbstachtung und der Toleranz innerhalb einer stark ausdifferenzierten Gemeinschaft ermöglichen.

Jugendclub Mahler20

Bildungsworkshop

Bei Juventus e.V. bemühen wir uns, das Leben von Jugendlichen aus der Gemeinde von Berlin mit unseren vielfältigen Programmen zu bereichern. Unser Bildungsworkshop vermittelt Jugendlichen alles, was nötig ist, um kritisch und selbstbewusst in die Zukunft zu blicken und für sich die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir freuen uns, die treibende Kraft hinter der Entwicklung unserer Jugend zu sein, und hoffen, dass wir auch dich bei unseren vielen Programmen begrüßen dürfen.

Kinder Blowing Bubbles

Schaffung von Arbeitsgelegenheiten

(Unterstützung der Jugendarbeit)

Mit unserer vom Jobcenter Pankow geförderten AGH-Maßnahme unterstützen wir Kinder- und Jugendeinrichtungen im Bezirk Pankow in Berlin. Hilfebedürftige Leistungsbezieher helfen Pädagogen in den Einrichtungen mit Tätigkeiten die keine pädagogische Ausbildung verlangen. So bleibt für die Pädagogen vor Ort mehr Zeit für die individuelle pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen. Durch die Maßnahme wird ein Beitrag zur Erhöhung der Auslastung und damit zu einer Steigerung der Leistungsfähigkeit der einbezogenen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen geleistet.

Die Maßnahmeteilnehmer erfahren hierbei eine Reaktivierung und Stärkung ihrer sozialen- und Leistungskompetenzen.

Unser Club ist ein kunterbuntes Sammelbecken für junge Weltenbummler. Egal ob für überambitionierte Krachmachtalente, mondlichtgebräunte Chill-Out-Experten oder einfach neugierige Hoodexplorer – wir sind ein fantasievolles Versuchslabor für Jugendliche, wo Zusammenkunft und Offenheit zelebriert werden.

 

Alles weitere findet ihr hier.

 

Meldet euch bei uns

Mahlerstraße 20
Berlin, 13088
Deutschland

030 92799866

Eating Out
 

030 92799866

©2018 by Juventus e.V.. Proudly created with Wix.com